JAKO PRÄSENTIERT – NEUE TEAMLINES FÜR 2014

JAKO_svg
JAKO
feiert Geburtstag! Und nicht nur irgendeinen, sondern einen wirklich besonderen. 2014 besteht das beliebte Sportunternehmen aus Baden-Württemberg genau ein viertel Jahrhundert. An JAKOs Spitze setzt sich Gründer Rudi Sprügel für top Qualität und Fairplay auf der ganzen Welt ein und unterscheidet dabei nicht zwischen Euro-League oder Kreisliga – bei JAKO bekommen alle den gleichen Standard an Qualität, Design und Funktion. Denn JAKO ist die Mannschaft hinter der Mannschaft – just living sports!

Was ist neu bei JAKO?!

Zum Jubiläum wird nicht nur kräftig gefeiert, sondern auch geschuftet. Als Ergebnis präsentiert JAKO ein neues Branding-Element: die JAKO-Dots.

6197_45_Performance

 

 

 

 

 

 


 


 

JAKO-Dots

Das prägnante Logo unterstreicht das traditionelle Markenlogo, das den Ursprung der Marke zwischen den Flüssen JAgst und KOcher repräsentiert. Die vier Kreiselemente symbolisieren dabei die typischen JAKO Kompetenzen: Qualität, Design, Funktion und Verfügbarkeit.

Aber damit ist es noch nicht getan. Denn zum 25. Geburtstag lässt es der Sportartikelhersteller nochmat richtig krachen – und präsentiert brandaktuell seine beiden neuen bis 2017 erhältlichen Teamlines:

TEAMLINE PERFORMANCE

Jako_Performance

 

 

 

 

 

 

 

Teamline Performance

Performance – das steht für Auftreten, Einsatz und Engagement. Für Action, Leistung und Ehrgeiz. Das alles hat JAKO in dieser ganz neuen TEAMLINE vereinigt, um damit allen Sportlern den Rücken zu stärken und sie zu unterstützen.

Die TEAMLINE PERFORMANCE möchte auf ganzer Linie durch ein tolles Design und perfekter Funtion überzeugen. JAKO zeigt damit, was es kann und präsentiert acht Farbvarianten und viele indiviudellen Details, wie zum Beispiel die innovativen funtionellen Ventilationsöffnungen und den super modischen Steppnähten.

Die TEAMLINE PERFORMANCE bietet sich perfekt für jedes Training an. Sie setzt einfach neue Standards. Egal ob Trainingssweat, Ziptop oder Jacke, klassiche Trainingshose, Short oder moderne Capri – die TEAMLINE PERFROMANCE biete eine unfassbar große Produktauswahl. Für jeden ist der richtige Styl dabei! Alle Artikel sind dabei individuell kombinierbar und durch ihr schnelltocknendes Polyester Gewebe hoch funktionell!

Als Hingucker, hier eine kleine Produktauswahl der TEAMLINE PERFORMANCE:

NEU ab Frühling 2014!

j3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Performance Präsentationsjacke

Passt perfekt dazu – die JAKO TEAMLINE Performance Präsentationshose.

j6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Performance Präsentationshose

TEAMLINE COPA

TEAMLINE COPA – top ausgerüstet. Bei Trainiung und Turnier überzeugt die neue JAKO TEAMLINE COPA durch Stoffe mit Qualität: vom atmungsaktiven Jacquard beim T-Shirt und Polo bis zum schnelltrocknendem Terry beim Ziptop und Sweat. Und nach dem Spiel setzt die COPA Präsentationsjacke mit ihrem modernen Mix aus edlem Ripstop und matt schimmernden Embossed-Effekt besondere Akzente.

COPA ist der Klassiker unter den JAKO TEAMLINES: Traditionelle Teamfarben kombiniert mit dem sportiv dynamischem COPA-Design machen die Linie zum perfekten Outfit für den ganzn Verein – von der Jugend bis zum Profi.

Exklusiv: eine kleine Produktauswahl der TEAMLINE COPA:

NEU – das COPA Polo Shirt:

6383_01_Copa

 

 

 

 

 

6283_01_Copa

COPA Shorts

Die Ballsportwelt schließt sich dem Trend an und präsentiert demnächst ausgewählte Produkte der JAKO TEAMLINE PERFORMANCE und TEAMLINE COPA in ihrem Zirndorfer Shop und im Onlineshop unter:

www.ballsportweltshop.de

Oder auch direkt im Geschäft der Ballsportwelt in Zirndorf!

Adresse und Öffnungszeiten:
Schützenstraße 9 in 90513 Zirndorf
Montag – Freitag: 9.30 bis 18.00 Uhr
Dienstag: 9.30 bis 20.00 Uhr (Late Night Shopping Tag – außer Juni, Juli und August)
Samstag: 9.30 bis 13.00 Uhr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>