WIE FÜR DICH GEMACHT – DIE NEUE ASICS MUSCLE POWER KOLLEKTION

ASICS – ein gesunder Geist in einem gesunden Körper

asicsJeder kann es sich vorstellen oder weiß es vielleicht sogar aus eigener Erfahrung. An manchen Tagen ist es ganz schön anstrengend, sich zum Laufen aufzurappeln und sein Jogging-Training zu absolvieren. Man hat einfach keine Lust, es ist zu kalt draußen oder der Boden ist matschig vom gestrigen Regenschauer.

Aber jeder Läufer weiß dafür auch, welche positiven Einflüsse das Laufen auf den eigenen Körper hat: insbesondere auf Beine, Rücken und Rumpf. Dauerhaftes Training und die Stärkung dieser wichtigen Bereiche ist der Schlüssel für eine enorme Leistungssteigerung.

Weil das Lauftraining der Schlüssel zum Erfolg ist, möchte der Sportartikelhersteller ASICS seine Produkte ständig weiter entwickeln und verbessern, um jeden dabei zu unterstützen, ein besserer Läufer zu werden.


Auch die Ausrüstung kann zu einer Leistungssteigerung beitragen. Denn sie kann helfen, effizienter und länger zu laufen. Und genau hier – an diesem Punkt – setzt die ASICS MUSCLE SUPPORT Kompressionstechnologie an.

asics1

 

 

 

 

 

 

 

Die ASICS MUSCLE SUPPORT Bekleidung besitzt an entscheidenden Stellen des Körpers sogenannte Kompressionseinsätze, die während des Laufens die Muskeln unterstützen und die Laufhaltung verbessern sollen. Diese Technologie wird am ASICS Institute of Sports Science in Kobe in Japan entwickelt und weiter verbessert. Die ASICS MUSCLE SUPPORT Tights sollen zum Beispiel mit ihren Einsätzen die Knie, die Hüften und den Rumpf unterstützen, das SUPPORT Top soll dafür eine bessere Laufhaltung des Oberkörpers generieren. Die neue ASICS MUSCLE SUPPORT Kollektion gibt im Großen und Ganzen einfach eine stabilisierende Unterstützung, damit jeder länger und effizienter laufen kann.

 

ASICS MUSCLE SUPPORT – 3 Fragen, 3 Antworten

1. Was unterscheidet MUSCLE SUPPORT von herkömmlicher Kompressionsbekleidung?
Die Support-Textilien haben im Vergleich zu den auf dem Markt bekannten Produkten zusätzlich strategisch genau platzierte Kompressionseinsätze an den wichtigsten Stellen. Damit sollen sie gezielt die Muskulatur stützen und stabilisieren. Eine Ermüdung kann damit herausgezögert, Verletzungen können vorgebeugt und der Laufstil kann durch eine verbesserte Haltung und Körperspannung optimiert werden.

2. Bemerkt man den Unterschied im täglichen Training?
Bei einem regelmäßigen Training mit ASICS MUSCLE SUPPORT wird man eine Verbesserung der Haltung bemerken, denn die Zonen richten sich auf die wichtigsten Muskelgruppen – fast so, als würden die komprimierenden Einsätze ständig daran erinnern, bewusst aufrechter zu laufen, die Hüfte zu strecken und die gesamte Körperspannung aufrecht zu erhalten.

3. Wann sollte man Muscle Support tragen?
ASICS MUSCLE SUPPORT sollte regelmäßig beim Training zum Einsatz kommen – besonders, wenn man gezielte Unterstützung braucht, wie zum Beispiel bei langen Laufeinheiten. Man kann länger ohne Ermüdung laufen und Erholungszeiten können dadurch verkürzt werden.

MY ASICS

Für alle Läufer – egal ob Hobbyjogger, Fitnessjunkies oder Rennwütige – hat ASICS ein tolles Onlineportal: das MY ASICS. Hier könnt ihr euch eigene Trainingspläne erstellen, ein Lauftagebuch führen und sogar eure Leistungen analysieren.

 

Hat euch jetzt das Lauffieber gepackt?!
Dann kommt zu uns in die Ballsportwelt und ergattert euch ein Läufer-Trainings-Set von ASICS oder von vielen weiteren Marken.

Adresse und Öffnungszeiten:
Schützenstraße 9 in 90513 Zirndorf
Montag – Freitag: 9.30 bis 18.00 Uhr
Dienstag: 9.30 bis 20.00 Uhr (Late Night Shopping Tag – außer Juni, Juli und August)
Samstag: 9.30 bis 13.00 Uhr

Oder klickt euch einfach in unseren Onlineshop:
www.ballsportwelt.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>